BUND Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland


Werderland

Luftaufnahme Werderland
(Foto: Wolfgang Kundel, terra-air services)

Schutzkategorien und Größe:

  • Natura-2000-Gebiet:
    • FFH-Gebiet:
      • 393 ha
      • Gebiets-Nr. DE 2817-301
    • EU-Vogelschutzgebiet:
      • 849 ha
      • Gebiets-Nr. DE 2817-401
  •  Naturschutzgebiet (NSG):
    • 242 ha (Dunger See ca. 33 ha)
  •  Landschaftsschutzgebiet (LSG):
    • 508 ha

FFH-Lebensraumtypen:

FFH-Arten:

Steinbeißer

Arten der Vogelschutzrichtlinie:

Rohrweihe, Blaukehlchen, Tüpfelsumpfhuhn, Wachtelkönig, Sumpfohreule, Eisvogel, Neuntöter

Besonderheiten:

Ansprechpartnerin:

Birgit Olbrich, Tel. (0421) 79002-55

Mehr Informationen:

Im  BUND-Büro in Bremen, Am Dobben 44 kann man sich folgende Broschüren abholen:


Quelle: http://archiv.bund-bremen.net/themen_und_projekte/naturschutz/schutzgebiete/werderland/