Ohne Unterstützung läuft nichts - Hilfe für die Kinderwildnis

Bäume pflanzen
Ehrenamtliche beim Pflegeeinsatz in der Kinderwildnis
Ehrenamtliche Begleitung Kinderferienprogramm Indianer

 

Bereits seit 2008 muss sich die Kinderwildnis selber finanzieren. Regelmäßige und/oder einmalige Spenden werden für Pflege, Betreuung und naturpädagogische Angebote in der Kinderwildnis benötigt und sichern die Zukunft des Spielgeländes. Helfende Hände bei der Geländepflege sowie Sachspenden (nach Absprache) sind immer gern gesehen und helfen das Gelände interessant und abwechslungsreich zu gestalten.


Spenden oder fördern - Finanzielle Unterstützung
Wie Sie spenden, entscheiden Sie selbst: Sie können einen Betrag auf unser Spendenkonto überweisen, direkt über unsere Internetseite spenden oder sich unsere Fördererklärung herunterladen.


Egal für welchen Weg Sie sich entscheiden: Jede Spende hilft, dass die Kinderwildnis weiterhin besteht. Zahlreiche Kinder und Familien werden es Ihnen danken.

Wie Sie sich in der Umweltbildung ehrenamtlich engagieren können, finden Sie in unserer Rubrik Ehrenamt.

Vom Baumstamm bis zum Mikroskop - Sachspenden

Wir freuen uns nach Absprache über die verschiedensten Sachspenden. Für die Kinderwildnis benötigen wir immer wieder Sand, Feuerholz, Baumstämme, große Steine, Bäume oder auch Dinge, die zur Ausstattung gehören wie z.B. Holzbänke. Für die Umweltbildungsarbeit mit Schulen und Kindergärten können wir die verschiedensten Dinge wie Mikroskope, Binokulare, Kinderimkeranzüge, Bestimmungsbücher und vieles andere gebrauchen.

Wer etwas für uns hat, kann sich bei Tanja Greiß  melden.

Dank an Spender und Unterstützer

Liste von Spender/-innen:

Das BUND-Umweltbildungsteam bedankt sich ganz herzlich bei seinen Unterstützern:
Hal över, der Sparkasse Bremen ("Bremen macht Helden"), hanseWasser u.v.m.
Wir freuen uns sehr über die zahlreichen privaten Spenderinnen und Spender. Durch die vielfältige Hilfe konnte sich die Kinderwildnis in den vergangenen Jahren erhalten und immer wieder ein tolles Veranstaltungsprogramm auf die Beine stellen.




Kinderwildnis nun auch bei grau-sucht-grün


grau sucht grün ist ein Informationsportal für das »grüne Angebot«, d. h. für ökologische Produkte und Dienstleistungen in Bremen. Unter der Rubrik „Freizeit“ ist hier auch die Kinderwildnis zu finden.



  • Direkt zur Online-Spende, Foto: eyewire / fotolia.com
  • Direkt zum Online-Antrag, Foto: eyewire / fotolia.com

Spendenkonto


BUND Bremen
Sparkasse Bremen
Konto 103 21 92
IBAN DE39 2905 0101 0001 0321 92
BIC SBREDE 22


Stichwort: BUND-Kinderwildnis

Suche